Der HASPAX ist ein Performance-Index. Er bildet nicht nur die Kursentwicklung der einzelnen Titel ab, sondern berücksichtigt auch deren Dividendenausschüttung.
Aufgrund der attraktiven Mischung aus heimischen Traditionsunternehmen und Newcomern liefert der Index stets ein aktuelles Bild der Entwicklungen und Strömungen am Unternehmensstandort Hamburg. So spiegelt er den Hamburger Branchenmix wieder und gibt Aufschluss über aktuelle Veränderungen innerhalb der regionalen Wirtschaftsstruktur.
In enger Zusammenarbeit mit der Börse Hamburg veröffentlichte die Hamburger Sparkasse den HASPAX erstmalig am 02. Mai 1996. Als Laufindex errechnet sich der HASPAX auf Grundlage der Notierungen an der hanseatischen Wertpapierbörse. Wichtige Print- wie Online-Medien berichten kontinuierlich über seine Wertentwicklung.

Umfassendes Finanz-Know-How

Einmal pro Jahr prüft der HASPAX-Rat die Zusammensetzung des Index. Das Gremium besteht aus einem Vertreter der Börse Hamburg, der Tageszeitung die Welt sowie der Hamburger Sparkasse - eine Konstellation, die umfassendes Hamburger Finanz-Know-How repräsentiert.
Die Entscheidung, welche Hamburger Unternehmenstitel in den HASPAX aufgenommen werden, nimmt der HASPAX-Rat anhand der Kriterien Marktkapitalisierung (Produkt aus Aktienkurs und Anzahl der lieferbaren Aktien der jeweiligen Aktiengesellschaft) sowie der Handelbarkeit (Börsenumsatz) vor.

Da diese beiden Kriterien gleichgewichtig in die Beurteilung einfließen, greift eine 30/30-Regel: Die jeweils auf den ersten 30 Rängen liegenden Unternehmen kommen in die engere Auswahl und konkurrieren um die 25 Plätze im HASPAX. Darüber hinaus besteht eine so genannte Kappungsgrenze in Höhe von 15 Prozent. Diese besagt, dass das Gewicht einer einzelnen Aktie zum Zeitpunkt der Indexprüfung auf 15 Prozent der Indexkapitalisierung begrenzt ist.


HASPAX

Chart Bild
Stand: 25.09.2020 17:26
4.343,89 
-0,19 %

Kontakt

Ansprechpartner

Kay Homann


Tel: +49 (0)40 - 36 13 02 - 0
k.homann@boersenag.de
Nutzen Sie für Ihre Suche die aktivierbaren Filtermodule. Sie haben auch ohne die Eingabe eines Suchwortes/ISIN/WKN die Möglichkeit, die Ergebnisse mit Hilfe der anderen Filtermodule einzugrenzen. Die Ergebnisliste aktualisiert sich automatisch 3 Sekunden nach der letzten Änderung oder durch Klick auf den "Suche starten" Button.

Suchwort/ISIN/WKN

Wertpapiergruppe

Fondsart

Art

Branche

Emissionswährung

Land

Indexzugehörigkeit

KVG

Anleihenemittent

Ausgabeaufschlag

0% +20%

Zinssatz

0% +20%

Rendite

0% +20%

Vortagesdifferenz

-20% +20%

Volatilität 1 Jahr

-20% +20%

Volatilität 3 Jahre

-20% +20%

Volatilität 5 Jahre

-20% +20%

Performance 1 Jahr

-20% +20%

Performance 3 Jahre

-20% +20%

Performance 5 Jahre

-20% +20%