Nachhaltiges Investment steht bei vielen Anlegern hoch im Kurs. Die Börse Hamburg und die Börse Hannover widmen sich diesem Thema seit etlichen Jahren und bieten Ihnen attraktive Möglichkeiten für nachhaltige Anlageformen.

Der Begriff "Nachhaltigkeit" ist nicht einheitlich definiert. Deshalb gibt es zahlreiche Ansätze oder Anlagestrategien. Im Vordergrund stehen aber immer ökologische, soziale und ethische Aspekte, die je nach Produkt und Anbieter unterschiedlich gewichtet sind.

Seit 2007 legt die Börse Hannover zusammen mit der Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research AG den Global Challenges Index (GCX) auf. Im Juli 2013 wurde dieser Nachhaltigkeitsindex um den Global Challenges Corporates (GCC) ergänzt, ein Korb nachhaltiger Emittenten von Unternehmensanleihen. Mit den Green Bonds bieten Ihnen die Börse Hamburg und die Börse Hannover eine weitere attraktive Möglichkeit für Ihr nachhaltiges Investment.

Alle Informationen rund um nachhaltige Fonds finden Sie hier:

Nutzen Sie für Ihre Suche die aktivierbaren Filtermodule. Sie haben auch ohne die Eingabe eines Suchwortes/ISIN/WKN die Möglichkeit, die Ergebnisse mit Hilfe der anderen Filtermodule einzugrenzen. Die Ergebnisliste aktualisiert sich automatisch 3 Sekunden nach der letzten Änderung oder durch Klick auf den "Suche starten" Button.

Suchwort/ISIN/WKN

Wertpapiergruppe

Fondsart

Art

Branche

Emissionswährung

Land

Indexzugehörigkeit

KVG

Anleihenemittent

Ausgabeaufschlag

0% +20%

Zinssatz

0% +20%

Rendite

0% +20%

Vortagesdifferenz

-20% +20%

Volatilität 1 Jahr

-20% +20%

Volatilität 3 Jahre

-20% +20%

Volatilität 5 Jahre

-20% +20%

Performance 1 Jahr

-20% +20%

Performance 3 Jahre

-20% +20%

Performance 5 Jahre

-20% +20%