Monitchem Holdco 2 S.A. EO-Notes 2014(17/22) Reg.S

WKN: A1ZKFN  ISIN: XS1074935492
Börsen-
platz
Erster
 
Hoch
Tief
Letzter
Kurs
Zum
Vortag
Geld
Volumen
Brief
Volumen
Datum
Zeit
Umsatz(€)
Spread (%)
Hamburg 91,89 % 91,98 %
91,89 %
91,98 % -0,085 %
-0,09 %

0

0
23.02.18
10:04

3,265
Bei Ihrer Bank

Logo
Börsen-
platz
Erster
 
Hoch
Tief
Letzter
Kurs
Zum
Vortag
Geld
Volumen
Brief
Volumen
Datum
Zeit
Umsatz(€)
Spread (%)
Hannover
91,97 % 91,97 %
91,97 %
91,97 % -0,025 %
-0,03 %

0

0
23.02.18
09:02

3,243
Bei Ihrer Bank

Logo

Auswahl Ihres Bankinstituts

Aktionärsbank Braunschweigische Landessparkasse Comdirect Commerzbank Consorsbank flatex Hamburger Sparkasse Hannoversche Volksbank ING DiBa Deutsche Bank - maxblue NIBC Bank N.V. Nord/LB Postbank S Broker

Wichtige Rechtshinweise

Durch Klicken der Schaltfläche "Zustimmen", verlassen Sie die Internetseiten der Börse Hamburg und der Börse Hannover, bereitgestellt durch die BÖAG Börsen AG.

Die Internetseiten, auf die Sie weitergeleitet werden, ist kein Angebot der BÖAG Börsen AG. Die BÖAG Börsen AG hat keinerlei Einfluss auf Funktion und Inhalt dieser Internetseiten. Für die Informationen auf den Internetseiten, auf die Sie weitergeleitet werden, ist ausschließlich deren Anbieter verantwortlich. Die BÖAG Börsen AG übernimmt für die auf diesen Webseiten bereitgestellten Daten, Angaben, Erläuterungen, Einschätzungen, Darstellungen und sonstigen Informationen (im Folgenden "Informationen") keinerlei Haftung, insbesondere nicht für Schäden, die aus der Heranziehung dieser Informationen für eine Anlageentscheidung resultieren. Die Kursangaben auf den Internetseiten der BÖAG Börsen AG können von den Kursangaben auf den Internetseiten der ausführenden Kreditinstitute abweichen.

Die BÖAG Börsen AG weist ausdrücklich darauf hin, dass Börsengeschäfte mit Risiken verbunden sind. Der Nutzer sollte sich daher vor jeder Anlageentscheidung eingehend persönlich beraten lassen bzw. weitere Informationen hinsichtlich einer konkreten Anlageentscheidung berücksichtigen.

Durch Klicken der Schaltfläche "Zustimmen" dieses Disclaimers werden Sie nach dem Login direkt auf die Ordermaske des gewählten Anbieters weitergeleitet. Hier sind im Regelfall „WKN/ISIN“, „Kauf/Verkauf“ sowie „Hannover“ als Handelsplatz voreingestellt. Eine Änderung der Felder ist jederzeit möglich. Überprüfen Sie bitte zudem vor der Ordererteilung die Angaben in der Wertpapierordermaske.

Ein Rechtsbindungswillen der BÖAG Börsen AG hinsichtlich eines irgendwie gearteten Vertragsverhältnisses bezüglich der Weiterleitung liegt nicht vor.

Um der Gefahr sogenannter Phising-Angriffe bereits im Vorfeld zu begegnen, prüfen Sie, ob Sie auf die korrekte Webseite Ihres Anbieters weitergeleitet werden. Achten Sie dazu auf die korrekte Adresse (URL), Verwendung von Verschlüsselung (https:// statt nur http://) und prüfen Sie die Echtheit der Website anhand des Zertifikats. Im Zweifel wenden Sie sich an Ihren Anbieter und rufen Sie die Seite Ihres Anbieters bitte manuell auf. Durch Klicken der Schaltfläche "Zustimmen" dieses Disclaimers wird der von Ihnen gewählte Anbieter von uns in einem Cookie gespeichert. So können wir Sie beim nächsten mal unmittelbar auf das Login der Webseite des gewählten Anbieters weiterleiten.

09. Februar 2018 07:19 Uhr

DJ DGAP-Adhoc: Monitchem Holdco 2 S.A.: Führungswechsel bei CABB


DJ DGAP-Adhoc: Monitchem Holdco 2 S.A.: Führungswechsel bei CABB

DGAP-Ad-hoc: Monitchem Holdco 2 S.A. / Schlagwort(e): Personalie
Monitchem Holdco 2 S.A.: Führungswechsel bei CABB
2018-02-09 / 08:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sulzbach am Taunus, 9. Februar 2018 - Der CEO der CABB Group, Peter
Vanacker, wechselt zum 1. September 2018 als Vorstandsvorsitzender zur Neste
Corporation in Espoo, Finnland. Er wird nach der Übergabe seiner
Aufgaben vor September bei CABB ausscheiden. Roberto Gualdoni, Vorsitzender
des Beirats, wird die Rolle interimistisch übernehmen und auch die Suche
nach einem langfristigen Nachfolger steuern.
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:
*Führungswechsel bei CABB*
Sulzbach am Taunus, 9. Februar 2018 - Der CEO der CABB Group, Peter
Vanacker, wechselt zum 1. September 2018 als Vorstandsvorsitzender zur Neste
Corporation in Estoo, Finnland. Er wird nach der Übergabe seiner
Aufgaben vor September bei CABB ausscheiden. Roberto Gualdoni, Vorsitzender
des Beirats, wird die Rolle interimistisch übernehmen und auch die Suche
nach einem langfristigen Nachfolger steuern.
'Wir danken Peter Vanacker dafür, dass er CABB in den vergangenen drei
Jahren strukturell und strategisch erfolgreich weiterentwickelt hat', sagt
Roberto Gualdoni. 'Die Basis für weiteres profitables Wachstum ist
geschaffen. Hierauf werden wir aufbauen und unsere Strategie weiter
konsequent und fokussiert umsetzen. Für seine neue Rolle wünsche ich Peter
im Namen des Beirats viel Erfolg.'
*Medienkontakt:*
*CABB Group*
*Ulrich Gartner*
Gartner Communications
Tel.: +49 6102 799 2345
Mobil: +49 171 5657953
ulrich.gartner@gartnercommunications.com
Weitere Presseinformationen finden Sie unter
http://cabb-chemicals.com/de/news.html [1]
*Über CABB*
Die CABB Group mit Sitz in Sulzbach am Taunus ist ein weltweit tätiger
Hersteller von Vorprodukten, Zwischenprodukten und Wirkstoffen der
Feinchemie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Fertigung
individueller, hochkomplexer Moleküle für führende Unternehmen insbesondere
der Agrochemie und der Pharmazeutik. Daneben ist CABB Weltmarktführer für
hochreine Monochloressigsäure und beliefert die gesamte Bandbreite der
chemischen Industrie mit innovativen Derivaten. CABB betreibt fünf
Produktionsstätten in Gersthofen und Knapsack (Deutschland), Pratteln
(Schweiz), Kokkola (Finnland) und Jining (China). Im Geschäftsjahr 2016
setzte die Gruppe mit rund 1.000 Mitarbeitern etwa 450 Millionen Euro um.
www.cabb-chemicals.com [2]
2018-02-09 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Monitchem Holdco 2 S.A.
488, route de Longwy
1940 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +352 2686811
ISIN: XS1074935492, XS1074933794
WKN: A1ZKFN
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover; Luxemburg
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
652959 2018-02-09 CET/CEST
1: http://public-cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=d3aabccb7d7c1096806ec738653f6af1&application_id=652959&site_id=vwd&application_name=news
2: http://public-cockpit.eqs.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=b7f1d0ed7b0f6d99e18db305e4a7b310&application_id=652959&site_id=vwd&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires
February 09, 2018 02:19 ET (07:19 GMT)


Nutzen Sie für Ihre Suche die aktivierbaren Filtermodule. Sie haben auch ohne die Eingabe eines Suchwortes/ISIN/WKN die Möglichkeit, die Ergebnisse mit Hilfe der anderen Filtermodule einzugrenzen. Die Ergebnisliste aktualisiert sich automatisch 3 Sekunden nach der letzten Änderung oder durch Klick auf den "Suche starten" Button.

Suchwort/ISIN/WKN

Wertpapiergruppe

Fondsart

Art

Branche

Emissionswährung

Land

Indexzugehörigkeit

KVG

Anleihenemittent

Ausgabeaufschlag

0% +20%

Zinssatz

0% +20%

Rendite

0% +20%

Vortagesdifferenz

-20% +20%

Volatilität 1 Jahr

-20% +20%

Volatilität 3 Jahre

-20% +20%

Volatilität 5 Jahre

-20% +20%

Performance 1 Jahr

-20% +20%

Performance 3 Jahre

-20% +20%

Performance 5 Jahre

-20% +20%